MediaMixer

MediaMixer 3.02

Präsentationen leicht gemacht

Mit MediaMixer wird das Erstellen ansprechender Shows zum Kinderspiel. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • effektvolle Multimedia-Präsentationen
  • zahlreiche unterstützte Dateiformate
  • EXE-Export
  • Vorschaufunktion

Nachteile

  • eingeschränkte Testversion
  • Entwicklung eingestellt

Durchschnittlich
6

Mit MediaMixer wird das Erstellen ansprechender Shows zum Kinderspiel.

Die Shareware unterstützt auf dem Weg zur eigenen Multimedia-Präsentationen. Spezielles Vorwissen ist dafür nicht notwendig.

Automatische Übergänge

Man importiert einfach jegliche Art von Bild-, Ton- oder Textdokument in die zentrale Medienliste. Man mischt Videos mit Tönen oder baut animierte Grafiken mit Texten zusammen. Die Inhalte bestimmt man selbst, der MediaMixer kümmert sich um die Übergänge. Kleine Vorschaubilder erleichtern dabei den Überblick über die eingesetzten Medien.

Doch mit dem Programm lassen sich nicht nur die unterschiedlichen Multimedia-Inhalte anzeigen. Der MediaMixer führt auch externe Programme aus oder navigiert durch das Internet. Die fertige Präsentation wird in einer direkt ausführbaren EXE-Datei gespeichert. Auf CD gebrannt oder per E-Mail verschickt, lässt sich die Show vollkommen unabhängig von vorinstallierten Programmen abspielen.

Fazit: Effektvolle Multimedia-Shows im Handumdrehen

MediaMixer ermöglicht eindrucksvolle Präsentationen. Als Pluspunkte kann die Software die zahlreichen unterstützten Medienformate sowie die gelungenen Exportmöglichkeiten verbuchen.

MediaMixer

Download

MediaMixer 3.02